Ich bin kein Anwalt; Ich bin vor allem nicht Ihr Anwalt; dies ist keine Rechtsberatung. Mit dem Gesagten: Tipp: Seien Sie sich bewusst, dass nicht alle Konvertierungsdienste zuverlässig und sicher zu bedienen sind. Einige können versuchen, Malware in den Dateien zu verstecken, die Sie herunterladen, also achten Sie darauf, nur Dienste zu verwenden, die Sie kennen und denen Sie vertrauen. Im Allgemeinen waren Online-Downloader von YouTube-Video-Downloadern ein beliebtes Ziel für Leute, die ein YouTube-Video kostenlos herunterladen möchten. Aber in einigen Fällen laden diese “kostenlosen” Video-Downloader mehr, als wir uns vorstellen konnten. Wir haben festgestellt, dass die Verwendung von YouTube-Video-Downloadern nicht nur unsicher, sondern meist illegal ist. Natürlich ist die zuverlässigste, sicherste, legitime und 100% legale Möglichkeit, Videos offline zu speichern, youTube Red zu abonnieren, die relativ neue Premium-Version des Dienstes, die “Offline-Anzeige” von Videos als eines seiner Hauptmerkmale bietet. Es kostet 10 Dollar pro Monat, aber das beinhaltet auch die Befreiung von allen Anzeigen auf der Website, sowie Zugriff auf originale Premium-Inhalte und eine werbefreie Version seines proprietären Musik-Streaming-Dienstes. Daher zeige ich Ihnen hier, wie Sie YouTube-Videos kostenlos ohne Software herunterladen können – mit der offiziellen YouTube-App. “Sie erklären sich damit einverstanden, aus einem anderen Grund als Ihrer persönlichen, nicht-kommerziellen Nutzung ausschließlich wie beabsichtigt und durch die normale Funktionalität des Dienstes und ausschließlich für Streaming erlaubt auf Inhalte zuzugreifen.” Streaming” bezeichnet eine zeitgleiche digitale Übertragung des Materials durch YouTube über das Internet an ein nutzerbetriebenes internetfähiges Gerät in einer Weise, dass die Daten zur Echtzeitanzeige bestimmt sind und nicht (entweder dauerhaft oder vorübergehend), kopiert, gespeichert oder vom Nutzer weiterverbreitet werden sollen.

In fast allen Landkreisen mit Urheberrecht ist es nicht erlaubt, urheberrechtlich geschützte Inhalte herunterzuladen oder zu erstellen. Wenn man dabei erwischt wird, kann man theoretisch vor Gericht oder mit einer Geldstrafe rechnen. Es gibt ein paar YouTube-Videos, die nicht unter Urheberrechtsgesetze fallen, wie Videos, die als Creative common (CC) aufgeführt sind, und Videos, die abgelaufene Urheberrechte haben. Darüber hinaus ist es höchst unwahrscheinlich, dass das YouTube-Video, das Sie speichern möchten, von den Urheberrechtsgesetzen ausgenommen ist. Wenn Sie nur Songs von YouTube herunterladen möchten, probieren Sie die YouTube Music App aus, mit der Sie auf Millionen von Songs auf YouTube zugreifen können. Es gibt buchstäblich Hunderte dieser Arten von Websites da draußen — und viele verschwinden aufgrund rechtlicher Bedrohungen. Suchen Sie und Sie werden die stabilsten, professionellsten Websites finden. Ein wichtiger Hinweis: Einige Seiten können ein wenig skizzenhaft aussehen und fühlen, also, wenn es scheint, als ob Sie aus irgendeinem Grund von einem wegsteuern sollten (oder Ihr Browser warnt Sie so viel), sollten Sie es wahrscheinlich tun. Ich glaube nicht, dass Sie definitiv beweisen können, dass die Person, die das Herunterladen macht, das Kopieren macht — die Seite ist /definitiv/ das Kopieren.

Das ist buchstäblich, nicht-imübertragen, die /actual/ Funktion der Website. Maßnahmen zu ergreifen, um Probleme mit der Videostreaming-Qualität zu vermeiden und Ihre Daten-Download-Grenze zu überschreiten, sind vernünftig, und die Vermeidung von Werbung ist nicht illegal (Werbeblocker sind auch der Fluch unserer Branche).